Warning: Creating default object from empty value in /mnt/george/var/work/xarch_vhost/vhost/phil.xarch.at/www/wp-content/plugins/cleaner-gallery/cleaner-gallery.php on line 84 Philipp Mueller Portfolio » Exhibition Lebensraum

Exhibition Lebensraum

Anlässlich des immer näher rückenden 200 jährigen Jubiläum der Technischen Universität Graz organisiert die Studierendenvertretung Architektur mit der Unterstützung der TU Graz und die zweiwöchige Ausstellung „Lebensraum alte Technik TU Graz“.

Die Ausstellung wird in der dritten und vierten Jännerwoche stattfinden und beschäftigt sich mit der Geschichte der Technischen Hochschule sowie mit Bauvorhaben und Ideen die bereits realisiert wurden oder kurz vor der Realisierung stehen. Mehr als 120 ausgewählte Pläne, unveröffentlichte bzw. vergessene Entwürfe dokumentieren die bewegte Geschichte der alten Technik wobei auch interessante Projekte und Denkansätze von Studierenden Lehrbeauftragten und Professoren darunter zu finden sind.

Im Zuge der Ausstellung „Lebensraum alte Technik TU Graz“ schrieb die Fakultätsvertretung Architektur (FAKarch) den Ausstellungssystemwettbewerb DISIPLAY aus. Die daraus entstandenen Entwürfe wurden von einer ausgewählten Jury prämiert. Das Siegerprojekt wurde realisiert, und wird im Rahmen der Ausstellung präsentiert. Dieses Ausstellungssystem kann in Zukunft von Diplomanden genutzt werden.

Weiters präsentieren über 50 Studierende aus dem Seminar Künstlerisches Gestalten 2 ihre kreativen Arbeiten und Ideen zum Thema Lebensraum alte Technik, mit dem sie sich über ein Semester lang beschäftigt haben.

Weitere Programmpunkte während der Ausstellung sind ein Diskussionsabend und Rundgänge am Gelände der TU Graz. Dieses Rahmenprogramm soll dazu führen, dass über den Zeitraum von zwei Wochen alle Studierenden und Lehrbeauftragten sowie Interessierten sich ein genaueres Bild von der Technischen Hochschule machen können und erkennen, welches Potenzial in unserer Universität steckt.

Die Ausstellung Lebensraum Alte Technik TU Graz möchte diesen Lebensraum in seiner Vielfalt und Komplexität darstellen und dabei nicht nur auf die bewegte Geschichte der Universität zurückblicken, sondern auch die unterschiedlichen Nutzungsansprüche und Nutzungsinteressen der Studierenden und Lehrbeauftragten aufzeigen.

Philipp Müller

Rahmenprogramm:
wir haben uns bemüht auch ein passendes Rahmenprogramm für die Ausstellung zu schaffen. Wir versuchen mit der Ausstellung den Studierenden, Lehrbeauftragten und Professoren die Möglichkeit zu geben ihre Ideen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und wollen euch gerne einladen bei den angeführten Veranstaltungen teilzunehmen.

13.1
Eröffnung Ausstellung “Lebensraum alte Technik”
mit Entwürfen Günther Domenig, Franz Riepl, Peter Breitling und Anatol Ginelli (Wettbewerb Erweiterungsbau Zahn)
Ansprache: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Dr.h.c.Harald Kainz, Christine Sohar und Philipp Müller
DJ Mr.Dero (Tiefparterre / Graz), Rauminstallationen SE KG 2
19:00 @ Rechbauerstraße 12 / 1OG Aula

15.01
Präsentation Neugestaltung Eingang Bibliothek Präsentation Workshop 3 + Workshop 1 (08)
Frau Tischler musste aus Terminlichen Gründen absagen. Studierende können aber präsentieren
Ass.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Architektin Ulrike Tischler + Studierende
15:00 @ Technikerstraße 4 EG

16.01
Präsentation Diplomarbeit Erneuerung des Hauptgebäudes TU Graz
Möbeldesigner Dipl. Ing. Dieter Paul
14:00 @ Rechbauerstraße 12 / 2 OG Mittelgang

16.01
Präsentation Neugestaltung Park TU Graz / SE Landschaftsgestaltung (08)
Dipl.-Ing. Mag. Rober Kutscha + Studierende
17:00 @ Park TU Graz

19.01
Präsentation der Entwürfe für den Wettbewerb Neubau Hörsaal I und Hörsaal II
19:00 @ Rechbauerstraße 12 / 1OG Aula

22.01
Präsentation unrealisierter Dachgeschoßausbau 1974
Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Jörg Uitz
11:00 @ Raumgestaltungsintitut (Gang)

22.01
Präsentation zukünftige Dachgeschoßausbau- Pläne
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Architekt Hans Gangoly
10:45 @ Dachgeschoß Rechbauerstraße (Stiegenaufgang bei Lift)

23.01
Präsentation Eichholzer Fachbibliothek Wettbewerb 2008
Univ.-Prof. Dr.phil. Simone Hain
10:00 @ Technikerstraße 4 (Foyer / EG)

29.01
Präsentation zukünftige Gestaltungen und Ausbauten im Bereich Alte Technik
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Dr.h.c. Harald Kainz
18:30 @ wird noch bekannt gegeben

Coming Up:
Dipl. Ing. Ognjen Balić (05)
Präsentation Diplomarbeit Alte Technik Neue Seele

Dipl. Ing. Michael Kocher (93)
Präsentation Entwurf HSVIII

Dipl. Ing. Manfred Zernig (angefragt) (83)
Präsentation Entwurf HSV und HSXII

Gründung des AZTurm
Innocad & PUR PUR Architektur “get together”

Unirundgänge

uvm…..



Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.